Willkommen bei den Binzenhöflern.

Seit meiner Kindheit haben wir Hunde. Unser erster Dackel Schila kam im Jahr 1978 zu uns, eine Mischung Kurz- Langhaar Dackel.

In Aarau mit eigenem Haus kam dann noch Coturn vom Albitweg dazu, ihn habe ich jagdlich ausgebildet. 3 Jahre sind wir zur deutschen Gruppe Hochrhein gefahren und haben geübt. Er wurde ein passionierter Schweisshund. Wir haben sogar die 40 Std. Schweissprüfung geschaft, auch die Vielseitigkeits- und Spurlautprüfung hat er mit Bravour bestanden. Bald kam auch Igor zu uns. Leider war sein Leben kurz - seine Passion für den Fuchs hat ihn mit 2 Jahren das Leben gekostet- und wir haben ihn trotz enormen Suchens nicht gefunden ...   Seit dem übe ich mit meinen Dackeln nicht mehr am Bau. Nachdem wir Asta vom Seeboden adoptiert hatten, wurde 1995 unser 1. Binzenhof Wurf geboren. Arthos (Alf) war ein super Rüde und hat einige Nachkommen. Meine jetzige Hündin Ubi ist die Ur-Ur-Enkelin von Asta.

Durch die Zucht meiner Rauhaardackel habe ich viele Freunde und Bekannte gewonnenn. Ich freue mich auch immer über Rückmeldungen meiner "Dackelbabys".

Meine Dackel sind auf die Glasknochenkrankheit mit dem Gentest geprüft und alle frei davon. Auch die Augen sind untersucht und der Gentest bestätigt kein PRA oder Katharakt.

Ich freue mich über jeden neuen Wurf, den ich verantwortungs-bewusst aufziehen darf. Die Welpen werden gut sozialisiert und an Kinder und andere Hunde gewöhnt.

Heidi Sutter